Dr. Dipl. Psych.
Steffen Aschenbrenner


Vita

Steffen Aschenbrenner

Jahr
Event
1969 Geboren
1993 bis 1998 Studium der Psychologie an der Universität Freiburg
1998 bis 2002 Robert-Eckert Stipendium
Promotionsstudium Universität Regensburg
2005 Promotion zum Dr. phil.
Dissertation: Farbwahrnehmungsleistungen bei Patienten mit dopaminerger Dysfunktion.
2002-2008 Psychologe mit Leitungsfunktionen
Waldklinik Dobel
2005-2008 Weiterbildung zum Klinischen Neuropsychologen (GNP)
seit 2005 Freiberufliche Gutachtenpraxis
2007 bis 2013 Ausbildung zum Psychologioschen Psychotherapeuten (VT) am SZVT Stuttgart
Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten Mai 2013
seit 2008 Leitung der Sektion für Klinische Psychologie und Neuropsychologie am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach
seit 2011 Leitung des Arbeitskreises Neuropsychologie in der Psychiatrie der Gesellschaft für Neuropsychologie
seit 2012 Weiterbildung zum Verkehrspsychologen
seit 2013 gemeinsachftliche Leitung des Schmerzzentrums am Klinikum Karlsbad Langensteinbach
seit 2013 Psychotherapeutische Privatpraxis am SRH Klinikum Karlsbad
seit 2014 Supervisor für Klinische Neuropsychologie
Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter der Süd-West-Akademie für Neuropsychologie, Heidelberg
seit 2015 von der Landespsychotherapeutenkammer BW zugelassener Fortbildungsermächtigter für Klinische Neuropsychologie